Cookies Richtlinien

Diese Richtlinien legen die Regeln für die Speicherung und den Zugriff auf Informationen auf den Geräten des Benutzers über die Cookies fest, die zu der Ausführung der elektronischen Dienstleistungen durch ICE ART Sp. z o.o. mit dem Sitz in Wroclaw, bei der ul. Cwiczebna 100, dienen.

I. Definitionen

  1. Administrator - die Firma ICE ART Sp. z o.o. mit dem Sitz in Wroclaw bei der ul. Cwiczebna 100 (HRB Nr. 0000195291, St.-Id.Nr.: 894-00-06-592, Gewerbeanmeldenummer: 005 960 489), die Dienstleistungen auf die elektronische Weise leistet und aufbewahrt und einholt den Zugriff auf die Informationen in den Benutzergeräten.
  2. Cookies - bedeutet Computerdaten, insbesondere kleine Textdateien, gespeichert und aufbewahrt auf den Geräten, durch die der Nutzer die Webseiten des Services benutzt.
  3. Eigene Cookies - bedeutet Cookies, die durch den Administrator platziert werden, verbunden mit der Erbringung von Dienstleistungen auf dem elektronischen Weg durch den Administrator über den Service.
  4. Externe Cookies - bedeutet Cookies, die durch die Partner der Administratoren über die Website des Services veröffentlicht werden.
  5. Service - bedeutet die Website oder die Web-Anwendung, auf der der Administrator das Internetservice führt, die in der Domäne www.ice.pl funktioniert.
  6. Gerät - ein elektronisches Gerät, durch das der Benutzer Zugriff auf den Service erzielt.
  7. Benutzer - bedeutet ein Subjekt, an dem gemäß der Vorschriften und der Gesetze, Dienstleistungen auf dem elektronischen Weg geleistet sein können oder mit dem ein Vertrag über die Erbringung von elektronischen Dienstleistungen abgeschlossen sein kann.

II. Arten der verwendeten Cookies

  1. Cookies, die von dem Administrator verwendet werden, sind für den Gerätsbenutzer sicher. Insbesondere ist auf dieser Weg nicht möglich, an die Benutzergeräten Viren oder andere unerwünschte Software oder bösartige Software zu übertragen. Diese Dateien erlauben die vom Benutzer verwendete Software zu identifizieren und den Service für jeden einzelnen Benutzer anzupassen. Cookies enthalten in der Regel den Namen der Domäne, von der sie kommen, die Speicherzeit auf dem Gerät und dem zugewiesenen Wert.
  2. Der Administrator verwendet zwei Arten von Cookies:
    1. Session-Cookies: sie sind auf dem Benutzergerät gespeichert und bleiben dort bis zum Ende der Browsersession. Die gespeicherten Informationen werden dann dauerhaft von dem Speicher des Geräts gelöscht. Der Mechanismus von Cookies erlaubt das Herunterladen der persönlichen Daten oder vertraulicher Informationen von dem Benutzergerät nicht.
    2. Permanente Cookies: sie werden auf dem Benutzergerät gespeichert und bleiben dort, bis sie nicht gelöscht werden. Beendung der Session des Browsers oder Ausschaltung des Geräts bewirkt deren Löschen von dem Benutzergerät nicht. Der Mechanismus von Cookies erlaubt das Herunterladen der persönlichen Daten oder vertraulicher Informationen von dem Benutzergerät nicht.
  3. Der Benutzer hat die Möglichkeit den Zugang von Cookies auf sein Gerät zu begrenzen oder auszuschließen. Wenn Sie diese Option verwenden, wird die Nutzung des Services nicht möglich sein, mit der Ausnahme der Funktionen, die durch ihre Art die Cookies bedürfen.

III. Verwendungszwecke der Cookies

Der Administrator verwendet Eigene Cookies zu folgenden Zwecken:

  1. Konfiguration des Services
    • Anpassung der Inhalte der Websites des Services an die Benutzervorzüge und die Optimierung der Nutzung der Websites des Services;
    • Erkennung des Geräts des Servicebenutzers und seiner Lokalisierung und Ausblendung entsprechend der Website, die an seine individuelle Bedürfnisse angepasst wird;
    • Speicherung der von dem Benutzer gewählten Einstellungen und Personalisierung von der Benutzerschnittstelle, z.B. im Bereich der ausgewählten Sprache oder Region, aus der der Benutzer kommt;
    • Schriftgröße, Aussehen der Website, etc.
  2. Realisierung der Prozesse, die für die vollständige Funktionalität der Webseite erforderlich sind
    • Anpassung der Inhalte der Website an die Benutzervorzüge und die Optimierung der Nutzung der Website. Insbesondere erlauben diese Daten die grundlegenden Parameter des Benutzergeräts zu erkennen und richtig die Website anzuzeigen, die auf seine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind;
  3. Speicherung der Position des Benutzers:
    • korrekte Konfiguration der ausgewählten Funktionen des Service, so dass insbesondere die Anpassung der an dem Benutzer zur Verfügung gestellten Informationen, unter Einbeziehung seiner Position, möglich ist.
  4. Analyse und Prüfung sowie die Prüfung der Einschaltquote:
    • Erstellung der anonymen Statistiken, die zu verstehen helfen, wie die Servicebenutzer die Websites des Services benutzen, was eine Verbesserung ihrer Struktur und Inhalte ermöglicht.  
  5. Sicherstellung der Sicherheit und Zuverlässigkeit des Services
  6. Der Administrator des Services verwendet externe Cookies zu den folgenden Zwecken:
    • Allgemeine und anonyme Erhebung von den statistischen Daten über den statischen Analysewerkzeugen:
      • Google Analytics [Administrator Cookies: Google Inc., mit dem Sitz in der USA]

IV. Möglichkeiten der Bestimmung der Bedingungen der Speicherung oder des Erwerbs von dem Zugang durch Cookies

  1. Der Benutzer kann jederzeit und selbstständig die Einstellungen für Cookies ändern, mit der Angabe der Konditionen deren Speicherung und des Zugriffs durch Cookies an das Benutzergerät. Änderung der Einstellungen, von denen im vorstehenden Satz die Rede ist, kann der Benutzer durch die Browsereinstellungen oder über die Service-Konfiguration durchführen. Diese Einstellungen können insbesondere in einer solchen Weise geändert werden, dass die automatische Handhabung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers gesperrt wird oder sie werden jedes Mal über die Platzierung von Cookies auf dem Benutzergerät informieren. Ausführliche Informationen über die Möglichkeiten und Arten der Unterstützung von Cookies, sind in den Software-Einstellungen (Web-Browser) zugänglich.
  2. Der Benutzer kann jederzeit Cookies durch eine im Web-Browser zugängliche Funktion löschen.
  3. Die Beschränkung der Verwendung von Cookies kann einige der Funktionen auf der Website beeinträchtigen.