Qualitätszertifikate

Sorgen Sie für Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Kunden!

Wir konzentrieren uns auf vier Bereichen, die für die Beherrschung der Gefahren bei der Herstellung von Eis sind:

  1. Regelmäßige Prüfung von Wasser und Eis,
  2. Sicherheitsmaßnahmen für die Herstellungstätigkeiten,
  3. Richtlinien für die Verpackung und Kennzeichnung,
  4. Richtlinien im Bereich der Aufgaben der Mitarbeiter.

Wenn als Ergebnis der Hygieneprüfung erscheinen wird, dass der gegebene Eishersteller die Normen nicht erfüllt, verliert er den Mitgliedsstatus der EPIA und IPIA. Auf diese Weise schützen wir die Verbraucher und unsere Mitglieder gegen unlauteren Hersteller.

Wir sind durch empfohlen   

IPIA

International Packaged Ice Association

IPIA

Internationale Packaged Ice Verband

www.packagedice.com

EPIA

European Packaged Ice Association

EPIA

Europäische Vereinigung der Hersteller von verpackten Eis

www.europeice.com

SPB-PBA

Polish Bartenders Association

SPB-IBA

Polnische Bartenders Association

www.spb-pba.org.pl

NICA

The National Ice Carving Association

NICA

Internationale Vereinigung der Bildhauer in Eishockey

www.nica.org

Übrige Zertifikate

EPIA -Zertifikat

Das System HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points) - eine Analyse der Gefahren und kritischen Punkte der Kontrolle- Zertifikat

Das Recht des industriellen Eigentums - erteilt durch das Patentamt der Volksrepublik Polen - sehe Schutzzertifikat.

Versicherungspolice - sehe Police